ISALEX19-Übungsauftakt in Abu Dhabi

Participants during The International Security Alliance’s First Joint Exercise

ABU DHABI (Vereinigte Arabische Emirate)--(BUSINESS WIRE)--Jul 1, 2019--

Die erste gemeinsame Übung der International Security Alliance (ISALEX19), die vom Innenministerium der VAE veranstaltet wird, hat am vergangenen Sonntag begonnen. An der Übung nahmen 50 Vertreter von Strafverfolgungsbehörden aus den Staaten der International Security Alliance (ISA) teil, darunter Mitglieder von taktischen Teams, Soforteinsatzteams und Teams für Medien, Kommunikation, Zivilschutz und Kampfmittelbeseitigung.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190701005936/de/

Participants during The International Security Alliance’s First Joint Exercise (ISALEX19) (Photo: AETOSWire)

Als realistisch beschriebene, weltweit einzigartige Erfahrung basiert die ISALEX19-Übung auf unerwarteten Szenarien, in denen die Teams der ISA-Länder nach verschiedenen Sicherheitstheorien und -strategien arbeiten werden, um die Einsatzbereitschaft der internationalen Teams bei der Bewältigung von Sicherheitsbedrohungen zu testen. Ziel der Übung ist es auch, die Instrumente, Strategien und Verfahren zu bewerten, die von den ISA-Ländern seit der Gründung der Allianz im Jahr 2017 entwickelt wurden.

Der erste Übungstag begann mit einer plötzlichen Ankündigung am Fernsehen über eine Sicherheitsbedrohung in einem virtuellen Land. Gemäß dem festgelegten Szenario erhielten die Teilnehmer Berichte über eine Gruppe, die dieses virtuelle Land in mehreren Attacken angegriffen hat. Die Teilnehmer aus spezialisierten Teams wurden in Räume aufgeteilt, die ihren Spezialgebieten entsprachen, und übten sich inmitten simulierter Angriffe und Bedrohungen u. a. in Sicherheitsanalyse und -taktik, Risikomanagement und operativen Tätigkeiten.

Spezialisierte Einsatzgruppen übermittelten die Informationen und Nachrichten über die Angriffe an die Feldkommandanten, um die richtige Entscheidungsfindung zu ermöglichen. Die Reaktion auf die Bedrohungen erfolgte auf der Grundlage der Sicherheitsszenarien, die während der Workshops der International Security Alliance festgelegt worden waren. Diese sahen eine angemessene Schulung vor, um gemeinsame partizipative Maßnahmen zur Erreichung der angestrebten Ziele zu gewährleisten und eine rasche Reaktion und Vorbereitung auf solche Sicherheitsereignisse zu fördern.

Die Teams arbeiteten in perfekter Abstimmung in der für diese Übung eingerichteten Operationszentrale zusammen, um die geeignetsten Sicherheitspraktiken zu entwickeln und planmäßig auf die Sicherheitsbedrohung zu reagieren.

Überdies besuchten die an der gemeinsamen Übung (ISALEX19) teilnehmenden Teams Wahat Al Karama, Abu Dhabis nationales und kulturelles Wahrzeichen, das an die Opfer und Heldentaten der Märtyrer der VAE erinnert, die ihr Heimatland verteidigt und seine Errungenschaften geschützt haben. Ebenso besuchten sie die Scheich-Zayid-Moschee in Abu Dhabi.

Quelle: AETOSWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen:https://www.businesswire.com/news/home/20190701005936/de/

CONTACT: International Security Alliance

Raed Al Ajlouni, +971 504702790

oder

Amanda Ayass, +971 567225338

amanda@securitymedia.ae

Folgen Sie uns auf:Twitter|Facebook|YouTube|Instagram

KEYWORD: MIDDLE EAST UNITED ARAB EMIRATES

INDUSTRY KEYWORD: DEFENSE LAW ENFORCEMENT/EMERGENCY SERVICES PUBLIC POLICY/GOVERNMENT OTHER DEFENSE

SOURCE: UAE Ministry of Interior

Copyright Business Wire 2019.

PUB: 07/01/2019 11:11 PM/DISC: 07/01/2019 11:11 PM

http://www.businesswire.com/news/home/20190701005936/de

Subscribe to Daily Headlines

* I understand and agree that registration on or use of this site constitutes agreement to its user agreement and privacy policy.

Copyright Business Wire 2019.

Load comments